Skip to content Skip to footer

DIE.LANGE

Hier erhältst Du von Ernährungswissenschaftlern einen optimal auf die Strecke ausgerichteten Ernährungsplan. An den Versorgungsstellen steht dafür alles bereit.

Tour 4: 203km, 2010 HM

Für alle, die einen 200er in Angriff nehmen wollen. Tour IV führt über den Simssee zur Seehammer Seenplatte und anschließend zur ersten Verpflegungsstation in Oberbrunn. Idyllische kleine Straßen führen in östlicher Richtung nach Waging zur zweiten Verpflegungsstation. Von hier radelt ihr in südlicher Richtung zur nächsten Labestation in Piding. Das nächste Streckenhighlight ist der nördliche Uferradweg des Saalachsees kurz hinter Bad Reichenhall. Die vorletzte Möglichkeit zur Stärkung ist bei den Adelholzener Wasserwelten. Entlang der Voralpen geht es in westlicher Richtung, zur letzten Station in Bernau, ehe ihr die letzten Kilometer nach Kolbermoor in Angriff nehmt.

Besonderes: Bekleidungs-Rückhol-Service in Waging 

Bekleidung, die ihr während der Tour nicht mehr benötigt, wird von uns von Waging aus zurück zum Ziel gebracht.

Preise:

Early Bird:           65,00€         01.12.22 bis 28.02.23

Grundgebühr:     80,00€         01.03.23 bis 31.05.23

Last Minute:       95,00€         01.06.23 bis 30.06.23

Flamme Rouge:  125,00€         01.07.23 bis 17.07.23

Eine Rückerstattung der Startgebühr ist nicht möglich.

Startzeit:

07:00Uhr bis 08:00Uhr

Versorgungsstationen:

  • Oberbrunn/Seon
  • Waging Tourist Info, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See
  • Piding
  • Adelholzner Wasserwelten, St. Primus-Str. 1-5, 83313 Siegsdorf
  • Bauernhof Franz Schnaiter, Wiedendorf 8, 83233 Bernau

Verpflegung:

  • Kaffee- & Espresso-Spezialitäten Kaffeerösterei Dinzler
  • Erfrischungen von Adelholzener & Flötzinger
  • Obst, Riegel, Joghurt, Kuchen
  • Köstliche Leckereien an jeder Station, zubereitet von unseren Sterne- und Spitzenköchen

Was ist im Startpreis enthalten:

N E U 2 0 2 3

  • farbliche Beschilderung je nach Strecke
  • Eine Trinkflasche von Shades of Speed bei Abholung der Startnummer
  • Getränkestation im Startbereich zum Auffüllen der Flaschen vor Abfahrt
  • Obststation vor Abfahrt
  • Zusätzliche Kaltgetränkestationen zwischen den Versorgungsstationen
  • Standpumpe, Ersatzschläuche, Ersatzreifen, kleines Werkzeug-Tool an jeder Versorgungsstelle
  • Spezieller Ernährungsplan für DIE.LANGE
  • Public Live Viewing letzte Etappe Tour de France, Champs Elysées
  • Ein Kaltgetränk und Warmgericht im Ziel

Wie gehabt:

  • Ihr teilt euch selbstständig in Geschwindigkeitsgruppen ein, um euch ein perfektes Fahrerlebnis zu ermöglichen
  • Wir bieten dir einen Start wie bei der Tour de France (inkl. Startrampe)
  • Am Start bekommst du ein Kaffee-Getränk & ein Gebäck sowie Obst zur Stärkung
  • Besondere Verpflegungsstationen entlang der Strecken
  • Getränke von Adelholzner und Flötzinger an den Verpflegungsstationen
  • Warmgetränke an den Verpflegungsstationen
  • Dusch-Möglichkeiten für dich in der Nähe des Zielbereichs
  • Bike-Wash (damit dein Rad genauso strahlt wie du)
  • Finisher Bag von Isadore gefüllt mit hochwertigen Marken-Produkten
  • Street-Food Market (entgeltlich)
  • Sport EXPO
  • DJ und Moderation im Start-/Zielbereich

Ein unvergesslicher Tag auf dem Rad

Let's ride together

Shades of Speed © All Rights Reserved.