Skip to content Skip to footer

Der Jedermann-Klassiker

Tour 3: 155km, 1100 Höhenmeter

Auf 155 Kilometern geht es für die Teilnehmer flach entlang der Voralpen bis nach Bernau zur ersten Verpflegungsstation. Über das Nordufer des Chiemsees geht es in einer großen Schleife zurück, vorbei am Simssee. Eine ideale Ausfahrt für alle, die es sportlich angehen wollen, aber nicht gleich übertreiben möchten. Ein echter “Schnapper” eben. Unterschätzen sollten man die Tour dennoch nicht: 5 Stunden und 1100 Höhenmeter sind hier zu meistern. Auf den insgesamt vier Verpflegungsstationen gibt es verschiedene kulinarische Highlights, serviert von den Köchen Achim Hack (Gut Steinbach), Guiseppe Amici (Rosenheim), Metzgerei Schneebichler und Florian Lerche (Alpenrose Samerberg).

Ambitionierte Fahrer kommen hier voll auf ihre Kosten.

STARTZEIT: 08.30 – 10.00 Uhr

Verpflegung:

  • Erfrischungen von Adelholzener & Flötzinger
  • Obst, Riegel, Müsli
  • Coffee-Stop Kaffeerösterei Dinzler
  • Verpflegungsstation 1, Bernau: Achim Hack (Gut Steinbach): Britische Küche (Porridge mit Blaubeer-Topping und süßer Reiswaffel-Crunch)

Was erwartet dich:

  • Wir teilen euch nach Leistungsgruppen ein, um euch ein perfektes Fahrerlebnis zu bieten.
  • Wir bieten dir einen Start wie bei der Tour de France (inkl. Startrampe)
  • Am Start bekommst du ein Kaffee-Getränk & ein Croissant kostenlos zur Stärkung.
  • Besondere Verpflegungsstationen entlang der Strecken.
  • Kostenlose Getränkestation von Adelholzner im Start- & Zielbereich, sowie an den Verpflegungsstationen.
  • Kostenlose Warmgetränke an den Verpflegungsstationen und im Startbereich von Bioteaque.
  • Dusch Möglichkeiten für dich in nähe des Zielbereichs
  • Bike-wash (damit dein Rad genauso strahlt wie du)
  • Finisher Bag von Isadore gefüllt mit Produkten von Bioteaque, Alpecin, Dinzler, …
  • Street-Food Market (entgeltlich)
  • Sport EXPO
  • Einen unvergesslichen Tag auf deinem Rad!

Let's ride together

Shades of Speed © All Rights Reserved.